Channeling für August 2022 aus den Rauhnächten

 

Gechannelt am 1. Januar 2022

In Windeseile mögen in diesem Monat Botschaften auf dich einprallen und dich in Staunen und Entsetzen versetzen. Denn es besteht die Möglichkeit, dass dir Dinge wie Schuppen von den Augen fallen und sich eine Wahrheit breit macht, die du bisher so nicht erkennen und sehen konntest. Dabei mag die Offenbarung aus dem Nichts erscheinen und klar ist, es wird nichts mehr so sein wie vorher.

Dabei dürften Wahrheiten ans Licht kommen, die sowohl in deinem individuellen als auch kollektiven Prozess einen Neubeginn bringen und sich eine Tür öffnet, die einen weiteren Weg und eine Möglichkeit offenbart, die vorher nicht auf dem Radar deines Denkvermögens war.

Dabei braucht es etwas Mut den Schritt in die neue Öffnung und Weg zu gehen, denn es scheint alles so neu und anders und es ist ein radikaler Richtungswechsel. Doch darin liegt viel Hoffnung und Zuversicht und auch eine Arte Erlösung dessen, dass sich ein neuer Weg zeigt, der bisher noch verborgen war.

Dabei ist der Erforschungs- und Entdeckergeist gefragt, im Wissen, dass der Sprung ins Unbekannte das Leben aus sicher heraus offenbaren lässt und die Führung von einer anderen Ebene leitet, die mehr in Verbindung mit dem wahren Selbst geführt ist.

Wichtig dabei ist einmal mehr, mit eigenem Beispiel voran zu gehen ohne andere mitbewegen zu müssen oder gar be- oder verurteilen. Denn auch hier ist die Grösse des Ganzen Bildes gefragt, die verschiedene Wege für verschiedene Gruppen und Individuen einleitet. Denn wie sagt man so schön, „viele Wege für nach Rom.“

In diesem Monat besteht ein Potenzial in dem das Thema Gemeinschaft und zusammen wachsen, halten, stehen und gehen und die verschiedenen Stärken zusammen führen und genutzt werden dürfen. Dabei gilt es einen weiteren Schritt in Richtung Menschenfamilie, Communities, wo alle ihren Platz in ihren eigenen Gleichgesinnten Bewegungen, einnehmen dürfen.

Das Thema Andersartigkeit soll immer mehr als Ausdruck der Schöpfung in seiner Vielfalt und Einzigartigkeit gesehen und gewertschätzt werden.

Dabei ist wichtig eben keine Gegeneinander zu sehen, aber eine Möglichkeit von verschiedenen Potentialen die zu etwas grösserem zusammen gefügt, zum höchsten Wohle eine Potenzierung der Kräfte und Möglichkeiten erlauben.

Dieser Monat bringt viel Macht und verlangt nach Führerinnen und Führern, die aus dem Herzen und der Verbindung zum wahren Selbst, handeln und ihre Weisheit daraus ziehen. Ego-Macht-Strukturen und alles was aus dem Ego kommt, wird immer mehr zerbröseln und Schatten und Licht werden sich im dualen Spiel messen. Doch bleibe in der Ebene der Herzen und der Verbindung, was auch immer die Umstände bringen.

Das Thema Sicherheit kann in diesem Monat derweil an illusorischen sicherem Boden rütteln und ein paar Risse hinterlassen, die manche etwas aus dem Gleichgewicht bringen. Doch auch hier, wisse, dass du von etwas Wahrem durchdrungen bist, dass dir stets neue Möglichkeiten und Wege aufzeigen kann.

Dabei gilt es natürlich nach wie vor die Ängste und starren Gedanken zu durchleuchten und tieferen Schmerz zu transformieren. Es geht darum, um ein neues Gleichgewicht herzustellen auf verschiedenen Ebenen und Systemen und dadurch wird auch immer all das nochmals deutlich sichtbar, was nicht im Gleichgewicht ist.

Dabei achte darauf mit Mitgefühl und Verständnis für dich Selbst und andere zu sein, denn du läufst nicht in den Schuhen des anderen und kannst somit niemals vollständig wissen, was die Seelenaufgabe des anderen ist.

In diesem Monat ist die Drachenenergie wieder sehr stark präsent und sowie Sternenwesen von veschiedenen Delegationen. Dabei ist dieser Monat auch von klaren Entscheidungen geprägt, die wiederum eine Art Schwelle für den weiteren kollektiven Wandel haben.

Hilfsmittel für August: Von CERES Efeu – für die Angstaufslösung oder bei Schock – CERES Geranium Robertianum, das Solar-Plexus- und Kelhlchakra sowie Herz und Kronen stehen im Fokus, Düfte allgemein auf der Innenseite der Handgelenke können helfen, in der Klarheit und Weisheit deines Geistes und der Gegenwart zu verweilen. Die Kristalline Energie und die Merkaba, um immer wieder deinen Lichtkörper auszurichten und zentriert zu bleiben. 

 

zurück zur Blogseite zurück zu Aktuell

Teile diesen Beitrag / Share this blog

© 2022 All rights reserved - Solange Caviezel

Log in with your credentials

Forgot your details?